Aktuelle Fälle

Landratswahl Miltenberg 2014

Die die Kommunalwahlen 2014 sind auch im Landkreis Miltenberg vorbei. Dabei sollte für den Landkreis Miltenberg auch ein neuer Landrat gewählt werden, da der bisherige Amtsinhaber, Herr Landrat Roland Schwing, CSU, nicht mehr antritt. Der Ausgang dieser Wahl ist verschoben. Um die Position des neuen Landrates für den Kreis Miltenberg ist eine Stichwahl notwendig geworden….

Read more

Nepotismus

Nepotismus, Vetternwirtschaft, oder wie man in Köln sagen würde: Klüngel. Das ist das Geflecht in und auf dem in Amorbach die Zukunft verbraten wird. Und es wird immer alles besser! Denn: Schlimmer gehts nimmer . . . -dachten wir, als uns ein führendes Oppositionsstadtratsmitglied im Juni 2011 per E-Mail schrieb: „Alle Stadtratsbeschlüsse in der Angelegenheit…

Read more

Freie Presse oder?

Unser Fall hat – zumindest für uns – die Frage aufgeworfen, wie frei denn unsere regionale Presse (Bote vom Untermain) wirklich ist? Bericht im Boten vom Untermain vom 17.06.2005 Über das Projekt „Badischer Hof“ gab es in der letzten Zeit, anders als beim obigen Beispiel, verschiedenste Presseartikel, die nicht immer so ganz den Tatsachen entsprachen…

Read more

Sieben Fragen

Sieben Fragen an die Kommunalpolitiker im Landkreis Miltenberg Da in Kürze die bayerischen Kommunalwahlen anstehen und daher auch im Landkreis Miltenberg ein neuer Kreistag und, nach langen Jahren, ein neuer Landrat gewählt werden, stellen sich Fragen zur Zukunft. Diese uns bewegenden Fragen auf Grund der Erfahrungen der letzten Jahre haben wir formuliert und an Kommunalpolitiker…

Read more

Der liebe Peter …

. . . war Herr Schmitt zu früheren Zeiten auch für uns, deshalb möchten wir Ihn aus aktuellem Anlass als Bürgermeister vorab fragen, ob er es richtig findet, dass sich bestimmte, ihm wohlbekannte, Personen zur Stadtratswahl im März 2014 als Kandidat aufstellen lassen, die nachweislich an dem Verfassen und Anbringen von Schmähplakaten gegen uns am…

Read more

Der Fall ETW M.K.

Wie eine Eigentumswohnung in die Mühlen der Zwangsversteigerung durch die Sparkasse gerät: Der Fall M.K. Amorbach Ende Oktober 2012 an einem Freitagnachmittag fragte Frau K. aus Amorbach bei der Sparkasse, warum Sie kein Geld abheben könne, ihr Oktobergehalt sei doch bereits auf dem Konto gut geschrieben? Frau Wolfstädter von der Sparkasse Miltenberg antwortete, Sie könne…

Read more

Jubiläum

2 jähriges Jubiläum am 11.10.2011 haben Sie als öffentlich-rechtliche Sparkasse und stolze Eigentümer das Traditionshotel Badischer Hof übernommen. Zu Ihrem zweijährigen Jubiläum übersenden wir Ihnen die besten Glückwünsche und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg. Wir nehmen an, dass in dieser Zeit ca. 9 -10.000 Übernachtungen weniger in Amorbach gebucht wurden und ca. 4.500 – 5.000…

Read more

Sieben Antworten

Zu den Antworten von Landrat Jens Marco Scherf Sieben Antworten Herr Marco Scherf hat uns auf unsere sieben Fragen vor der Kommunalwahl in Bayern freimütig eine Antwort gegeben. Das können Sie bei dem Post „Sieben Fragen“ nachlesen. Nach der Kommunalwahl war er Landrat des Landkreises Miltenberg. Glückwunsch dazu. Und empfing uns sogar zu einem Gespräch….

Read more

Was der Mensch sät

„Original- Bibel-Zitat“ von Herrn Bürgermeister Schmitt in seiner regional-und überregional viel beachteten Rede zum Neujahrempfang 2016 der Stadt Amorbach (02.02.2016/Amtsblatt): „Denn schon in der Bibel ist geschrieben,das was der Mensch sät, das wird er ernten“ . . . Heisst es nicht auch, wer Wind sät, wird Sturm ernten . . ., oder, bevor der Hahn…

Read more